New PDF release: 8 1/2"

By Nobella Arthur

It's not that i am altogether certain why i believe pressured to supply this account of my sexual adventures around the earth in the course of these final naive years earlier than the nice warfare positioned a bloody finish to the white man's illusions of superiority.

Perhaps the reason is, i've got discovered extra in mattress than somewhere else and want to go in this wisdom...under a pseudonym.

Certainly I discovered extra approximately my fellow prisoners within the flesh—through appearing out of our sexual fantasies and residing via of unbelievably excessive moments of erotic ecstasy— than i'll ever have chanced on in right schoolrooms, self-consciously smart literary salons, or throughout the grey proof of book-print.

I now have few illusions concerning the crucial, overpowering carnality of man's appetites. I settle for this because the actual of human affairs yet have myself set out on a swiftly widening direction of non secular liberation. (Achieved, mockingly sufficient, throughout the absolute exhaustion of my very own sensuality in a single severe 12 months of excruciating practice.)

It is even now tough to think that the definitely blameless younger lady who set out from Indianapolis on a sweltering July day in 1906 used to be me. it really is difficult to think that I knew so little of the glittering international past our bland prairies.

Show description

Read or Download 8 1/2" PDF

Similar erotica books

Forever with You (Fixed, Book 3) - download pdf or read online

Alayna Withers dating with Hudson Pierce has verified either her and his skill to belief. They make a decision that the one means they could stream ahead jointly is with open doorways and transparency. It won’t be effortless for the scarred enthusiasts, yet they’re dedicated to one another extra now than ever.

Thérèse philosophe : Ou Mémoires pour servir à l'histoire du - download pdf or read online

Thérèse philosophe
Avec les gravures de l'édition de 1785

« Le seul ouvrage qui ait montré le yet, sans néanmoins l'atteindre tout à fait ; l'unique qui ait agréablement lié los angeles luxure et l'impiété, et qui donnera enfin l'idée d'un livre immoral » : c'est en ces termes que Sade, dans l'Histoire de Juliette, rend hommage à Thérèse philosophe. Paru anonymement en 1748, ce roman est un classique – sinon le classique – de l'édition clandestine d'erotica au XVIIIe siècle. Véritable best-seller de los angeles littérature audacieuse, souvent attribué à Boyer d'Argens, il ouvre aussi de brûlants dossiers d'ordre religieux et ethical, et l'on a pu soupçonner Diderot d'en être l'auteur. Prenant prétexte d'un fait divers – le procès qui opposa, en 1730, un jésuite à sa pénitente qui l'accusait de l'avoir débauchée –, il dénonce l'influence pernicieuse de los angeles faith sur los angeles santé des esprits, et revendique, par le « raisonnement » comme par l'«exemple», le droit des corps à disposer d'eux-mêmes.

D'où l'inévitable query : 1748, année érotique, ou année théorique chaude pour l. a. philosophie ? L'une ne va peut-être pas sans l'autre. ..

Download PDF by Ramrod (pseudonym), Locus Elm Press: My Lustful Adventures: A Nocturnal Meeting

Whilst younger Harry gallantly involves the rescue of 2 girl, helpless by the hands of 2 ruffians reason on plundering and ravaging their folks, daughter Rose and mom Ethel are just too keen to ask their younger hero again to their redbrick mansion for a grand show of gratitude. a lot to his shock, Harry quickly unearths his personage wedged among the 2 globes of Ethel's gigantic bosom, with Rose's tongue in his mouth, and a dainty finger in his.

Download e-book for iPad: Nimm mich! (Roman) by Cherry Adair

Joshua Falcon ist gewohnt, seinen Willen zu bekommen. Im activity - und im Bett. Und als er die hinreißend unschuldige Innenarchitektin Jessie Adams auf einer social gathering trifft, will er sie. JETZT. NACKT in seinem Bett. Für eine heiße Sexaffäre ohne Verpflichtungen. Kaltblütig macht er Jessie ein Angebot, von dem er weiß, dass sie es nicht ablehnen kann.

Extra info for 8 1/2"

Sample text

Nicht daß ich meine Nächte in der Kajüte des Kommandanten verbracht habe, hat ihm mißfallen, sondern daß ich ihm nichts davon gesagt habe. » Die Stimmen der jungen Frauen schwirrten in der Luft. Wie erstarrt lagen sie auf dem heißen Rost der Steinplatten (und das, obwohl sie gewohnt waren, sich auf diese Weise bräunen zu lassen) und bildeten um die auf dem Bauch liegende Ariane und die sitzende Emmanuelle einen Stern glühender Leiber. Emmanuelle hörte sie mehr, als daß sie sie sah, denn im Augenblick interessierten sie die karamelfarbenen Reflexe des lauen Wassers um ihre Knöchel mehr als der Anblick dieser braungebrannten Körper.

Die Besucherin lachte auf. «Was für ein riesiges Bett! » Emmanuelle errötete. «Das sind eigentlich zwei Einzelbetten. » Marie-Anne betrachtete das Foto. «Wie schön du bist», sagte sie. » Emmanuelle wollte erst sagen, es sei Jean gewesen, aber sie brachte diese Lüge nicht über die Lippen. «Ein Künstler, ein Freund meines Mannes», gab sie zu. «Hast du noch mehr solcher Fotos? Er hat doch bestimmt nicht nur dieses eine gemacht. » Emmanuelle schwindelte es. Was war das für ein seltsames Mädchen, das sie mit so großen, hellen Augen und einem so frischen Lächeln ansah und dabei, augenscheinlich ungerührt und in ganz kameradschaftlichem Ton, so erstaunliche Fragen stellte?

Aber sogleich saugt sie zur Sühne die seidige Haut der Hoden sanft in ihren Mund, hebt sie mit ihren Händen hoch, läßt ihre Zungenspitze darunter gleiten, liebkost eine andere Ader, berauscht sich an dem heißen Blut, das sie unter der Berührung ihrer Lippen heftiger pulsieren fühlt, dringt in immer intimere Bereiche vor, tastet herum, kommt, geht, kehrt schließlich unvermittelt zur Spitze des Phallus zurück und stößt sich ihn tief in die Kehle, so tief, daß sie fast erstickt; und dann beginnt sie mit langsamen, unwiderstehlichen Pumpbewegungen, während ihre Zunge das immer noch tief in ihrer Kehle verharrende Glied umspielt und massiert.

Download PDF sample

8 1/2" by Nobella Arthur


by Donald
4.1

Rated 4.93 of 5 – based on 22 votes